23. – 25. August 2017 | DA Festival ­– Knowledge on Tour, Hamburg

«Das Postindustrial Design Institut HyperWerk und seine 17 Diplomierenden wagen das Experiment, eine Diplompublikation als Festival zu verstehen, beziehungsweise ein Festival als Publikation zu betrachten.»

Das Institut für Textiles Forschen war mit dabei und präsentierte Erinnerungen und Ergebnisse des vergangenen Jahres.

 

In Zusammenarbeit mit: Institut HyperWerk HGK FHNW, Sedici-Verlag, DA Festival
Organisation: Jan Knopp, Olivier Rossel, Rebekka Kiesewetter, Michael Tatschl, Sophie Buscetta und die Sedicis, der 16. Jahrgang des Instituts HyperWerk
Bilder: Josephine Weber
Film: Henning Schulze