Wir machen blau – Shibori-Technik und Indigofärben in zwei Tagen lernen 07.09. – 08.09.2024

Am ersten Tag bekommst du eine Einführung in die traditionelle japanische Technik des Shibori. Mit Hilfe von Schnüren, Falten und Klammern bereitest du deine Stoffstücke vor. Neben dem Shibori lernst du, wie du mit Stempeln und Pinseln die Oberflächen mit flüssigem Wachs bearbeitest und so deine individuellen Designs gestaltest. Am ersten Tag werden die Stoffstücke für das Färben vorbereitet.

Am zweiten Tag lernst du Schritt für Schritt, wie man Pigmente zerkleinert, das Verhältnis von Wasser, Pigmenten und Hilfsstoffen berechnet und wie man das Indigo-Färbebad benutzt und pflegt. Du lernst die Feinheiten des Indigos und drei verschiedene Färbebäder in den Varianten Fructose-Vat, Eisen-Vat und Henna-Vat kennen, mit denen du deine vorbereiteten Stoffproben vom Vortag färbst.

Ausgerüstet mit Rezepten, Tipps, Tricks und natürlich deinen gefärbten Stoffproben (ca. 18 Stück) bist du jederzeit bereit, dein ganz persönliches Indigo-Färbebad zu Hause herzustellen.

Keine Vorkenntnisse erforderlich | 2 Tage jeweils von 10.00 – 17.30 Uhr | CHF 370.- inkl. Material | max. 8 Personen

Kursleitung: Alex Amir Khan
Mitbringen: Kleidung, die Flecken bekommen darf. 

Ort: In unserem neuen Atelier, KLYBEQ PORTE, Mauerstrasse 1, 4057 Basel

Kategorie:

CHF 370.00

8 vorrätig