28. September – 03. Oktober 2020 | Kaskadenkondensator, Werkraum Warteck pp

Die vier Golden Pioneers Hannah Strøm, Karola Kauffmann, Anita Vrolijk und Annemarie Seiler-Baldinger haben die Kulturschaffenden vom Team Institut für Textiles Forschen und das Team Taktil Workshop – TextÎLE dazu inspiriert auf Spurensuche zu gehen, Sammlungen zu sichten und Gespräche zu führen.

Das Projekt «GUT VERKNOTET» verbindet generationenübergreifend handwerkliches Wissen. Gemeinsam entstehen in einer Werkstatt-Labor-Woche neue Spuren. Stück für Stück weben, sticken, nähen wir gemeinsam einen seismographischen Wandteppich, der verborgenes Wissen und Erfahrung sichtbar macht.

Am Samstag 03. Oktober 2020 erweitern wir die Spurensuche mit dir an der TRAGbar. Du bist herzlich eingeladen ein Teil vom Projekt zu werden: Bring ein tragbares Objekt mit, welches mit dir verknüpft ist. An der TRAGbar hast du die Möglichkeit deine Verknüpfung mit uns zu teilen. Wir öffnen den Raum für den Austausch und stellen das Erleben, Lernen und Experimentieren sowie Zusammentragen und Weitergeben von Wissen in den Mittelpunkt.


In Zusammenarbeit mit: Taktil Workshop – Text-ÎLE, Golden Pioneers, Ariadne Fabrics
Projektteam: Anna Cordasco, Charleen Elberskirch, Danielle Noelle Dreier-Harris, Lisa Haller, Meret Hammel, Kira Herrmann, Karola Kauffmann, Barbara Muff, Flo Osolin, Annemarie Seiler-Baldinger, Martina Siegwolf, Lydia Sonderegger, Hannah Strøm, Anita Vrolijk und Leonie Wienandts
Grafik: Meret Hammel
Unterstützt durch: Werkraum Warteck Fonds
Bilder: Danielle Noelle Dreier-Harris, Kira Herrmann